Service

Unsere Dienstleistung rund um die Galvanik

Das technische oder dekorative galvanisieren von Metallteilen ist eine Kernkompetenz von Les Graveurs.

Die Les Graveurs Galvanik fungiert sowohl als Lohnbearbeiter als auch als Bauteillieferant in der Komplettverantwortung - CNC Fräsen, Prägen und Stanzen, Strahlen, Schleifen und Polieren von Hand oder mittels Roboter Galvanisieren von Kupfer, Stahl, Messing, und Edelstahl, Sonderbeschichtungen wie PVD sowie Endkontrolle, Analytik und Logistik nach Ihren individuellen Vorgaben. Wir sind Ihr Partner für Galvanische Oberflächen sowie angrenzende Bearbeitungstechniken!

 

 

Reinigen

Die Vorbehandlung ist ein essentieller Bestandteil des galvanischen Schichtsystems. Verunreinigungen werden durch eine Reihe verschiedener Wasch- und Entfettungsbäder gelöst und die Oberfläche für eine optimale Beschichtung vorbereitet. Mit dem Ultraschallreinigen wird grober Schmutz wie Polierreste gelöst. Die elektrolytische Entfettung sorgt dafür, dass Öle, Fette oder Fingerabdrücke entfernt und gebunden werden. Zunderschichten und Oxidationen können mit Hilfe spezieller Beizen entfernt werden. In einer schwachen Säure wird die Oberfläche aktiviert

  •  Löst Polier- und Schleifreste sowie andere grobe Verunreinigungen
  •  Entfernt hartnäckige Verunreinigungen wie Öle, Fette und Fingerabdrücke
  •  Entfernen von Oxiden und Zunder durch Beizen
  •  Aktivieren der Oberfläche

 

 

Mechanische Vorbehandlung

Zur mechanischen Vorbehandlung gehören z.B. Bürsten, Schleifen, Polieren, Glasperlenstrahlen, Sandstrahlen oder Gleitschleifen. Durch diese Verfahren können gezielt unterschiedliche Oberflächen erschaffen werden. So können nicht nur optische Eigenschaften verbessert werden, sondern auch technische.

  •  Optik kann gezielt verändert werden
  •  Technische Eigenschaften können verbessert werden
  •  Optimale Vorbehandlung für galvanische Schichtsysteme

 

 

Anlaufschutz / Passivierung

Das Passivierungsverfahren bildet einen transparenten, organischen Schutzfilm, welcher das Aussehen und die guten elektrischen Eigenschaften von Silber, wie z.B. den Kontaktwiderstand und die Leitfähigkeit nur geringfügig verändert. Die gute Löt- und Bondbarkeit von Silber wird durch die Passivierungsschicht nicht beeinträchtigt. Auch dünne Goldschichten können somit vor dem Anlaufen geschützt werden. Der Schutzfilm besitzt aufgrund seiner chemischen Zusammensetzung Schmiereigenschaften, was bei bestimmten elektrischen Verbindungselementen von großem Vorteil ist. Die Steck- und Ziehkräfte werden durch die Passivierung deutlich herabgesetzt. Sie verleiht der Endschicht zudem noch mehr Brillanz.

  •  Verzögert die Oxidation von Silberschmuck
  •  Elektrische Eigenschaften werden nur geringfügig verändert
  •  Löt- und Bondbarkeit bleibt erhalten
  •  Auch Gold kann geschützt werden
  •  Sehr gute Schmiereigenschaften
  •  Steck- und Ziehkräfte werden herabgesetzt
  •  Verleiht noch mehr Brillanz

 

 

Qualität und Umwelt

Um die bestmögliche Qualität der galvanischen Überzüge gewährleisten zu können, nutzen wir moderne Röntgenfluoressenz-Messtechnik (X-Ray). Zur Überwachung der eingesetzten Elektrolyte steht uns ein analytisches Labor zur Seite.

  •  Schichtdickenmessung
  •  Metall- / Legierungsanalyse
  •  Elektrolytüberwachung
  •  Haftfestigkeitsprüfungen
 

Für die LG Galvanik selbstverständlich: Ein achtsamer Umgang mit Umwelt und Ressourcen, weit über die gesetzlichen Vorschriften hinaus.

Wir führen unsere Galvanik abwasserfrei. Entstehende Abwässer werden gesammelt und fachmännisch von einem renommierten Unternehmen entgiftet. All unsere eingesetzten Chemikalien unterliegen der REACH-Verordnung.
Die Beheizung der Luft erfolgt über Wärmerückgewinnung, welche bei der Erzeugung von Druckluft entsteht. Für unseren Energiebedarf nutzen wir auch eine Photovoltaik Anlage zur Nutzung der Solarkraft.


Unser Unternehmen ist zertifiziert nach DIN ISO 9001.